Kurs "Starke Mädchen siegen"

Zum Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs "Starke Mädchen siegen" lädt der Kinderschutzbund in Zusammenarbeit mit der kommunalen Jugendarbeit im Landkreis an vier Samstagen im Juni und Juli in die Turnhalle der Marienschule Tirschenreuth ein. Bei diesem Kurs bekommen lernen die Teilnehmerinnen unter professioneller Anleitung, Gefahrensituationen nachzustellen und die Reaktionen zu schulen. Ziel ist es, sich seiner Stärken bewusst zu werden, Schwachstellen zu erkennen und effektive Abwehrmöglichkeiten einzuüben. Die damit verbundene Stärkung des Selbstwertgefühls soll auch für ganz alltägliche Situationen im zwischenmenschlichen Umgang förderlich sein. Ein Elternabend am 28. Mai informiert über Ablauf und Inhalte dieses Kurses. Anmeldungen nehmen Inge Pannrucker, Telefon 09631/2622, und die kommunale Jugendarbeit, 09631/88-284, entgegen. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro. (kro)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.