Laufsport

Martin Hofmann stark in Paris

Weiden. Unter den 40 000 Läufern beim Marathonlauf in Paris waren auch Sportler der DJK Weiden. Schnellster Weidener Läufer war Martin Hofmann, der die 42,2 km lange Strecke in der französischen Hauptstadt in vorzüglichen 3:03 Stunden bewältigte. Damit verfehlte der DJK-Läufer nur denkbar knapp die Dreistundengrenze.

Auch Klaus Reichel war mit seiner Leistung mehr als zufrieden. Er überquerte die Ziellinie nach 3:42. Knapp über vier Stunden benötigten Monika Werner, Gabi Welzl, Norbert Zintl und Freddy Lopez Villafuerte.

Kegeln

Zeitler im

Länderspiel top

Celje.Zur Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft traf die deutsche Nationalmannschaft auf das Team von Slowenien. Mit 6:2 war zwar das deutsche Team erfolgreich, doch sah Kapitän Timo Hoffmann beim 3585:3462 deutlich Luft nach oben. Auch aus Amberger Sicht war mit Manuel Weiß und Jürgen Zeitler dieses Länderspiel interessant.

Gleich am Start gingen Jürgen Zeitler und Thorsten Reiser in die Partie und brachten das die deutsche Farben in Führung. Zeitler beherrschte Mitja Gornik klar mit 4:0 und holte mit 6625:6586 wichtige Zähler. Manuel Weiß hatte an diesem Tag Probleme. Folgerichtig musste sich der Amberger gegen Klemen Mahkovic mit 2:2 bei 560:570 geschlagen geben. Trotzdem war die Partie zugunsten von Deutschland entschieden.
Slowenien - Deutschland 2:6 Gornik - Jürgen Zeitler 0:4 (586:625)

Sobocan - Reiser 0:4 (516:591)

Mahkovic - Manuel Weiß 2:2 (570:560)

Bajzelj - Fabian Seitz 1:3 (567:615)

Sajko - Thomas Schneider 3:1 (585:573)

Matej Lepej - Lars Pansa 2:2 (616:620)

Außer der Wertung:

Starmann - Mathias Weber 1:3 (581:586)

Blaz - Timo Hoffmann 1:3 (546:586)

Juniorenfußball

SpVgg SV sucht neue Talente

Weiden. Das Nachwuchsleistungszentrum der SpVgg SV Weiden ist ständig auf der Suche nach neuen lokalen und regionalen Talenten. Daher findet am Sonntag, 12. Mai, ab 11 Uhr im Sparda-Bank-Stadion ein Talentsichtungstag für alle Spieler des Jahrgangs 2002 statt.

Anmeldungen hierzu sind täglich von 8.30 bis 12.30 Uhr in der Geschäftsstelle der SpVgg SV Weiden, Telefon 0961/40180330 oder per Mail an info@spvgg-weiden.de möglich. Weitere Informationen gibt es auch bei Jugendkoordinator Rainer Fachtan, Telefon 0151/40030479, Mail: Fachtan@spvgg-weiden.de.
Auch Spieler der Jahrgänge 1995 bis 2005, die bisher an noch keinem Stützpunkt waren und die sich sportlich weiterentwickelt haben, können jederzeit an einem Probetraining teilnehmen.

Gegner gesucht

SG Dieterskirchen/Teunz AH

Die AH-Mannschaft der SG Dieterskirchen/Teunz sucht Gegner für Samstag, 20. April. Meldung bis Donnerstag unter Telefon 09671/679 oder 0179/3246271.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.