13.04.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Leere Worte

von Redaktion OnetzProfil

In politischen und kulturellen Foren wird gerne der "Zeitgeist" beschworen.

Dem einen kommt er gerade recht, dem anderen erscheint er schlecht.

Was "Zeitgeist" ist, kann auf Befragen keiner von den beiden sagen.

Die Antwort darauf lautet so: Gedroschen wird nur leeres Stroh.

Werner Petrenz

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp