16.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Leistungsklassenturnier ___ Tennisclub Blau-Weiß Sulzbach-Rosenberg ___

von Redaktion OnetzProfil

Sulzbach-Rosenberg. (hoß) In diesem Jahr wird der Tennisclub Blau-Weiß sein 4. Tennisschule-Breakpoint-Leistungsklassenturnier auf der Anlage an der Lobenhofstraße ausrichten.

In diesem Jahr wagt man sich bereits an ein Zwei-Tage-Turnier. Am Samstag, 30. August, werden die Herren in der offenen Klasse an den Start gehen. Der 31. August ist dann den Damen und Herren 50 vorbehalten.

Als Wettbewerbe sind jeweils Einzel für Herren, Damen und Herren 50 in den Leistungsklassen 6 bis 23 ausgeschrieben. Die Teilnehmerzahl ist für Erstere auf maximal 24, für die anderen zwei Wettbewerbe (Damen und Herren 50) auf je zwölf Teilnehmer festgelegt.

Dabei werden jeder Spielerin bzw. jedem Spieler zwei Matches garantiert. Gespielt wird nach den Tennisregeln der ITF und der Turnierordnung des DTB. Bei allen Begegnungen entscheidet der Gewinn von zwei Sätzen. Es gelten die Tie-Break-Regeln. Der Meldeschluss ist auf den 27. August festgelegt. Anmeldungen sind über das Spielerportal mybigpoint unter www.tennis.de oder auch per E-Mail bei info @tc-blau-weiss-suro.de erfolgen.

Das Startgeld beträgt in diesem Jahr 20 Euro, inklusive eines Verzehrgutscheines in Höhe von 5 Euro. Die Turnierleitung übernehmen Sonja Melchner, Ute Habich sowie Marc und Dieter Hoßfeld.

Da die Anmeldefrist bereits seit dem 1. August läuft, haben sich in allen Klassen die ersten Spieler schon angemeldet.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp