10.09.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Leuchtenberg. Riesengaudi beim Spielenachmittag der DJK

Riesengaudi beim Spielenachmittag der DJK Leuchtenberg. (fz) Einen Spielenachmittag auf dem Sportplatz veranstaltete die DJK im Ferienprogramm der Marktgemeinde. 15 Buben und Mädchen hatten dabei so richtig Spaß. Unter der Regie von Johannes Hartwig lief der Nachmittag. Biathlon mit dem Ball, eine Fußballschule, Fußballbowling, Slalom mit dem Ball durch die Stangen und natürlich auch ein Fußballspiel auf die kleinen Tore waren dabei. Da wurde gedribbelt und geschossen was das Zeug hielt. Eine Rie
von Redaktion OnetzProfil

(fz) Einen Spielenachmittag auf dem Sportplatz veranstaltete die DJK im Ferienprogramm der Marktgemeinde. 15 Buben und Mädchen hatten dabei so richtig Spaß. Unter der Regie von Johannes Hartwig lief der Nachmittag. Biathlon mit dem Ball, eine Fußballschule, Fußballbowling, Slalom mit dem Ball durch die Stangen und natürlich auch ein Fußballspiel auf die kleinen Tore waren dabei. Da wurde gedribbelt und geschossen was das Zeug hielt. Eine Riesengaudi war auch das Bobbycar-Rennen auf dem Allwetterplatz. Zu guter Letzt ging es dann auch noch um Leistung. "Wer kann am weitesten springen?", hieß es bei einem Wettbewerb. Weil viel Bewegung auch hungrig und durstig macht, gab es für die Kinder Wurstsemmeln und Getränke von der DJK. Bild: fz

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.