28.11.2008 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Marinekameradschaft hält Maritimen Abend Blick über Kieler Bucht

von Autor HHNProfil

Beim letzten Maritimen Abend im Clubraum des Schützenhauses berichtete Vorsitzender Harald Habermann über zahlreiche Veranstaltungen. Hermann Hennig von der KSK Schwarzenbach zeigte Bilder vom diesjährigen Ausflug nach Kiel mit Marinestützpunkt. Dort durften die Gäste die verschiedenen Schiffe der Bundesmarine besichtigen. Im Anschluss waren die Oberpfälzer bei der Gedenkfeier "70 Jahre U-Boot Ehrenmal" in Möltenort zu Gast. Weiter ging's zum Marineehrenmal Laboe, das die Reiseteilnehmer bestiegen, um den herrlichen Rundblick über die Kieler Bucht zu genießen, in der jede Menge Schiffe an- und ablegten. Beim Ehrenmal lag das Ausstellungs-U-Boot 995, das man auch innen besichtigen konnte.

Vom 11. bis 14. Juni ist ein Ausflug nach Laboe an die Ostsee geplant. Im Erholungsheim Scheerhaus des Deutschen Marinebundes wird Quartier bezogen. Anmeldung bei Vorsitzendem Harald Habermann, Telefon 09602/4757.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.