Metzgerei Hans Lotter holt Europameisterschaft in Holland
Mit Kochschinken auf Siegeskurs

Er gilt als einer der härtesten Produkt-Tests in Europa, der jährliche Fleischer-Fachwettbewerb der niederländischen "Confréie des Chevaliers du Goute Andouille de Jargeau". Ein Pokalgewinn wäre im Sport mit einem Erfolg in der Champions League gleichzusetzen.

Schon lange dabei

Kein Wunder also, dass die Metzgerfamilie Lotter aus der Herzogstadt besonders stolz darauf ist, nun schon zum zweiten Mal den Sieg davonzutragen. Sie wird seit Jahren zu diesem Wettbewerb eingeladen.

Für den Titel des deutschen Champions in der Kategorie Kochschinken waren drei Kriterien ausschlaggebend: Aussehen, Geruch und natürlich Geschmack. Gewürzschinken, Krustenschinken, Landrauchschinken, gekochter Hinterschinken, Bärlauchschinken und Spargelschinken wurden mit Goldmedaillen prämiert. Auch die weiteren eingereichten Wurstsorten konnten die Höchstpunktzahl, also Gold verbuchen.

Beim Festabend wurden der blankpolierte Pokal, die Goldmedaillen und Urkunden im Saal des Theaterhotels von Roermond vom Vorstand der Bruderschaft überreicht.
Die niederländische "Confrerie des Chevaliers du Goute Andouille de Jargeau" veranstaltet seit 1981 den internationalen Fachwettbewerb, bei dem sich die besten Metzger Europas messen.

Härter als jede Jury ist aber der Kunde, der das Besondere sucht - das bestätigen die beiden Metzgermeister Hans und Johannes Lotter. Daher ist es für sie und ihr Team eine Genugtuung, dass ihre Top-Qualität keinen Vergleich zu scheuen braucht.

Auch bei der f-Qualitätsprüfung des Fleischerverbandes Bayern hat die Metzgerei Hans Lotter mit sehr großem Erfolg teilgenommen. Bei einer feierlichen Ehrung in der Neusäßer Stadthalle überreichten Staatsminister Thomas Kreuzer und Landesinnungsmeister Georg Schlagbauer die Urkunden und Medaillen.

Zur Verkostung

Die Kunden dürfen sich freuen: Am Donnerstag und Freitag dieser Woche gibt es für sie die preisgekrönten Produkte in der Metzgerei Lotter in Sulzbach-Rosenberg zum Verkosten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.