Mit vier Bier vor den Laster geradelt
Nürnberger Land

Hersbruck. (gw) Er kam aus einem Anwesen und bog mit hoher Geschwindigkeit in die Ostbahnstraße ein: Dort wurde ein 33-jähriger Radfahrer am Mittwoch gegen 13.30 Uhr von einem Lastwagen erfasst. Der Mann stürzte und lag mit einer Gehirnerschütterung und einer gebrochenen Schulter auf der Straße. Gegenüber dem behandelnden Notarzt äußerte er, vor der Unfallfahrt vier Bier getrunken zu haben. Da ein Alkotest nicht möglich war, ordnete eine Richterin eine Blutentnahme an. Für den Verletzten besteht nach Angaben der Polizei keine Lebensgefahr mehr.

Illschwang

Nachmittagstour ins Altmühltal

Illschwang. Noch einige freie Plätze gibt es für den Ausflug des Mehrgenerationenhauses am Mittwoch, 27. August, nach Beilngries und Berching. Zum Programm zählen ein Besuch im Spielzeugmuseum mit der größten N-Spur-Modelleisenbahnanlage in der Region und eine einstündige Schifffahrt.

Abfahrt ist in Sulzbach-Rosenberg um 11 Uhr an der Sozialstation in der Hofgartenstraße, 11.07 Uhr Aichazandt (Bushaltestelle Abzweigung), 11.10 Uhr Angfeld, 11.15 Uhr Illschwang (Feuerwehrhaus) und 11.20 Uhr Pesensricht (Gasthaus Reiff). Zurück in Illschwang wird der Bus gegen 18 Uhr sein. Wer Lust hat, meldet sich bei Margarete Koch, Tel. 09661/ 5 23 91, oder Helmut Kellner, Tel. 09666/ 18 83 35.

Heizöl-Bestellung für jedermann

Illschwang. Als neues Service-Angebot organisiert das Mehrgenerationenhaus Illschwang eine Heizöl-Sammelbestellung für jedermann. Mehr darüber ist unter Tel. 09666/ 18 83 35 zu erfahren. Annahmeschluss für Bestellungen ist der 26. September.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.