Mitgliedsbeiträge steigen

Einstimmig schlossen sich die Mitglieder der Meinung des Vorstandes an, die Mitgliedsbeiträge ab nächstem Jahr zu erhöhen. Künftig zahlen Kinder 20 statt 17 Euro, Jugendliche 30 statt 27 Euro. Der Beitrag für Erwachsene erhöht sich ab 1. Januar von 45 auf 50 Euro. Rentner müssen künftig 40 statt 35 Euro bezahlen. Der Familienbeitrag steigt von 90 auf 100 Euro. Es gilt Bestandsschutz, allerdings gibt es künftig für Neumitglieder keinen Familienbeitrag mehr. Vorsitzende Silvia Stark begründete die Anhebung damit, dass der TVW ansonsten Probleme bei den Zuschüssen, im vergangenen Jahr waren dies immerhin 7500 Euro, bekommen würde. Zuwendungen gebe es nur dann, wenn bestimmte Mindestbeiträge erhoben werden. (kro)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.