10.09.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Moderner Fünfkampf

von Redaktion OnetzProfil

Konnersreuth.(lli) Treffsicherheit und Geschick stellte kürzlich der Schützenverein Konnersreuth im Rahmen des Ferienprogramms auf die Probe. 26 Kinder beteiligten sich an einem "Modernen Fünfkampf". Dabei mussten sie unter anderem mit dem Luftgewehr schießen, Ringe werfen und am "Heißen Draht" eine ruhige Hand beweisen. Trotz des leichten Regens brachten alle Teilnehmer gute Laune mit und nahmen ihre Aufgaben mit großer Begeisterung in Angriff. Am Ende konnten sich alle Kinder mit einem Getränk und einem Eis stärken. Natürlich wurden auch die besten "Athleten" gekürt. Über kleine Preise durften sich alle Teilnehmer freuen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp