07.07.2004 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Mofarennen wird abgesagt

von Autor (gri)Profil

Sie hatten sich so drauf gefreut: Das 2. Kemnather Mofarennen, das für Kirwasonntag,18. Juli, geplant war, muss abgesagt werden. Der Parcours kann leider nicht benutzt werden, weil die Ernte noch auf sich warten lässt. Die Wintergerste wird mit ziemlicher Sicherheit nicht bis 18. Juli abgeerntet, somit steht der Acker nicht zur Verfügung. Einen Ausweichplatz gibt es leider auch nicht.

Als Ersatz organisieren die Kirwaleit einen Flohmarkt am Kirwazelt: Alle, die Lust haben, einen Stand aufzubauen und überwiegend Kirwa-Utensilien, wie Dirndln, Lederhosen, Schuhe, Hüte, Musikinstrumente, Lieder, Bilder, etc. anbieten, können mitmachen.

Anmeldung nehmen S. Walter, Tel. 09604/90 91 97, und Robert Piehler, Tel. 09604/23 70, entgegen. Der Kirwa-Flohmarkt öffnet am Kirwasonntag, 18. Juli, um 15.30 Uhr, Gegen 18.30 Uhr endet er. Anschließend spielen die "Isartaler Hexen" im Kirwazelt auf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.