01.09.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Müll gibt es auch im All Kinder

von Redaktion OnetzProfil

Manuel Metz ist Experte für Weltraum-Schrott. Bild: dpa
Wer einfach so seinen Müll in der Gegend herumliegen lässt, der handelt sich oft gewaltigen Ärger ein. Und das zu Recht. Im Weltraum allerdings scheint es normal zu sein, dass dort mittlerweile jede Menge Müll durch die Gegend saust. Das soll jetzt aber anders werden.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp