07.09.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Musikalische Leckerbissen von der "Original Kapelle Egerland"

von Redaktion OnetzProfil

Unter dem Motto "Eine wie keine" tourt die "Original Kapelle Egerland" derzeit durch Deutschland. Bei den Konzerten ist eine Vielzahl neuer Titel und Arrangements zu hören - aber auch altbekannte Titel wie "Egerland Heimatland" oder "Böhmischer Wind" sind zu hören. Die "Original Kapelle Egerland" ist Deutschlands ältestes Egerländer Blasorchester. Auch Ernst Mosch, der "König der Blasmusik", war in den 50er Jahren Musiker in diesem Orchester aktiv. Der aus Funk und Fernsehen bekannte Moderator Klaus Dieter Eckstein führt durch das Programm. Am Sonntag, 24. Oktober,spielt die "Original Kapelle Egerland" um 17 Uhr in der Max-Reger-Halle Weiden. Karten gibt's bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag", auf nt-ticket.de sowie bei allen NT- Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: hfz

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp