15.09.2012 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Nabburg will dritten Sieg in Folge

von Autor WBIProfil

Am Samstag um 17 Uhr spielen die Nabburger Fußballfrauen in der BOL gegen die SpVgg Ziegetsdorf. Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt will die Mannschaft zu Hause den dritten Sieg in Folge einfahren und vorne dabeibleiben.

Trainer Thomas Zweck war mit der Einstellung des Teams zufrieden, jedoch nicht mit der Chancenauswertung. Diesmal fehlen Vroni Bauer und Silke Preßl. Dafür kehrt die verletzte Andrea Armer wieder zurück.

Ferstl, Hösl, Mutzbauer, Zeiler, Schärtl, Herrmann, Alex Neubauer, Ernst, Stoklosa, Guerrero, Armer, Prell, Meiller, Lisa Neubauer, Kehl, Werner.

Die Frauen II versuchen um 15.15 Uhr zu Hause im Lokalderby gegen den FC Schwarzenfeld die ersten Zähler in der Bezirksliga zu holen.

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.