Netzwerk wirbt um Nachwuchskräfte
Kurz notiert

Schwandorf.Das "Karriere-Netzwerk Ostbayern" ist ein Zusammenschluss von elf Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Schwandorf, die zusammen 6600 Mitarbeiter beschäftigen, einen Umsatz von über 1,35 Milliarden Euro erzielen und dabei etwa die Hälfte des produzierenden Industriegewerbes im Landkreis vertreten. Gemeinsames Ziel der Unternehmen - Benteler, FEE, TPS, Gerresheimer, Horsch, MMM, Klug, Irlbacher, Hörmann, EMZ-Hanauer und Lear - ist es, die Stellenangebote übersichtlich auf einer Internet-Plattform darzustellen, um im Kampf der Regionen um Fach- und Nachwuchskräfte besser zu bestehen.

Neben Stellenangeboten erhält der User auch unter der Adresse www.karrierenetzwerk-ostbayern.de detaillierte Informationen über die schönen Freizeitangebote und die hervorragende Lebensqualität der Region. Mit über 100 Stellenangeboten im Gepäck waren die Vertreter des Netzwerkes auf den ersten Karrieremessen in Pilsen und in Regenstauf bei den Eckert-Schulen vertreten.

Tipps und Termine Alpen-Klezmer im Schmidt-Haus

Nabburg. (kbw) Bairisch geht's zu und jiddisch auch. Wild und rau geht's zu, aber auch sanft und beseelt am Samstag, 27. April, um 20.30 Uhr im Schmidt-Haus. Andrea Pancur (München-Ramersdorf) und Ilya Shneyveys (Riga-Lettland) treffen aufeinander und spielen weit entfernt von "zünftiger Hüttengaudi im Stadl-Sound" Alpen-Klezmer vom Feinsten. Die beiden Musiker haben altes gemeinsames Liedgut recherchiert, entstaubt und gemäß dem Motto "Lang lebe der koschere Gebirgsjodler" neues Material in den Rucksack gepackt. Karten im Vorverkauf gibt es bei Bücher & Schreibwaren Westiner unter (09433) 9598 oder per Mail an g.westiner@t-online.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.