Neualbenreuth.
Terminkalender Vulkane in der Fraisch

Eine grenzüberschreitende erdgeschichtlich-historische Führung bietet am Sonntag, 24. August, der Geopark Bayern-Böhmen bei Neualbenreuth an. Geopark-Rangerin Sonja Schmid wird dabei den jüngsten Vulkan Böhmens, den Eisenbühl, Altalbenreuth und den erst kürzlich restaurierten Eisensäuerling bei Säuerlingshammer besuchen. Erläutern wird sie die Hintergründe der geologischen Aktivität sowie die Besiedlungsgeschichte des bayerisch-böhmischen Grenzraums.

Treffpunkt ist um 15 Uhr der Fußgängergrenzübergang Neualbenreuth (Zufahrt über Schulstraße oder Raiffeisen- und Zollstraße). Die Tour dauert rund drei Stunden, die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro. Mitzubringen ist ein gültiger Personalausweis. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 09602/939 81 66.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.