Neuer Jugendleiter beim ASV
Michelfeld

Michelfeld. (obl) Der ASV Michelfeld hat einen neuen Gesamtjugendleiter für seine Fußball-Junioren. An der Mitgliederhauptversammlung am 12. April (wir berichteten) verkündete Jörg Schmirler (36) seinen Abschied nach zehnjähriger Tätigkeit in der Verwaltung und als langjähriger Jugendleiter der Gelb-Blauen. Nun steht der Nachfolger fest: Es ist Stefan Leisner (38), der aktuell auch die F1-Junioren des Vereins zusammen mit Manfred Friedl trainiert. Der in Nasnitz bei Michelfeld wohnhafte Leisner kennt sich im Fußballgeschäft aus, da er selbst als Aktiver 508 Spiele (davon 365 in der 1. Mannschaft) im Herrenbereich des ASV Michelfeld absolvierte.

Edelsfeld Informationen in Sachen Kläranlage

Edelsfeld. Die Gemeinde Edelsfeld lädt zu vier Bürgerversammlungen ein: Dienstag, 4. Juni, Sigras, Gasthaus "Zum Blechernen Reiter"; Freitag, 7. Juni, Edelsfeld, Café Heldrich; Mittwoch, 12. Juni, Weißenberg, Gasthaus Seitz; Donnerstag, 20. Juni, Steinling, Feuerwehrgerätehaus. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.
Einen Schwerpunkt bilden Informationen zur Sanierung der Kläranlage Edelsfeld. Anträge von Bürgern nimmt die Gemeindeverwaltung bis jeweils drei Tage vor der Versammlung entgegen.

Abendmusik in St. Stephanus

Edelsfeld. Klassische und romantische Serenaden werden am Samstag, 11. Mai, um 18 Uhr in der katholischen Stephanus-Kirche erklingen. Mitwirkende sind Günter Ottmann und Bettina Schwarz (Violone), Kurt Schaffenroth (Viola) und Dr. Erhard Ottmann (Violoncello). Sie spielen Werke von Mozart (KV 80), Joseph Haydn (aus op. 33/2 und 335), Gioacchino Rossini (Sonata á quattro G-Dur), Beethoven (aus op. 18/4 und 18/5) und Antonin Dvorak (aus Zypressen "Liebeslied". Der Eintritt ist frei, Spenden werden für den Bau des neuen Pfarrzentrums erbeten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.