Neuhauser bereiten ihrem "LF 10" einen erstaunlichen Empfang - Weihe an Pfingsten
Triumph-Fahrt für Löschfahrzeug

Die Neuhauser Boum geleiteten das neue Löschgruppenfahrzeug vom Ortseingang zum Marktplatz. Dort hatten sich nach der Maifeier die Feuerwehrkameraden, die 23 Festdamen sowie zahlreiche Schaulustige versammelt, um einen ersten Blick zu werfen. Bild: mlb
" Alles neu macht der Mai" Für die Feuerwehr trifft dieses alte Sprichwort heuer wörtlich zu. Während die Maifeier am Marktplatz in vollem Gange war, traf eine Abordnung der Floriansjünger mit dem neuen Löschgruppenfahrzeug LF 10 im Ortsteil ein. Als Festkapelle der Doppel-Fahrzeugweihe am Pfingstwochenende holten die Neuhauser Boum das nagelneue Einsatzfahrzeug am Ortseingang ab.

Bürgermeister Andreas Meier ließ es sich nicht nehmen, auf dem Beifahrersitz den Triumphbogen, den die Daheimgebliebenen zur Begrüßung über die Schönfichter Straße gespannt hatten, zu passieren. Auf dem Marktplatz warteten unterdessen jede Menge Schaulustige auf das Eintreffen des fabrikneuen Autos. Unter tosendem Applaus kam dieses letztendlich im Spalier der Festdamen zum Stehen.

"Es freut mich, dass wir euch hier unser neues Einsatzfahrzeug präsentieren können", wandte sich Kommandant Andreas Bogner vom Dach des imposanten Gefährts an die zahlreichen Zuschauer. Wie er weiter ausführte, handelt es sich dabei um ein MAN-Fahrgestell, welches die Firma Schlingmann zum Löschgruppenfahrzeug ausgebaut hat. Der Kommandant, der selbst bei der Abholung in Dissen vor Ort war, dankte dem Bürgermeister und Stadtrat. Bevor sich die Anwesenden selbst ein Bild machen konnten, hatte Bogner noch eine Überraschung parat. Es ging ein Raunen durch die Reihen, als Kreisbrandmeister Uli Kraus und Ehrenkommandant Alfons Bergler frischen Zoigl zapften.

Wer die Freude der Neuhauser Feuerwehr über das neue Einsatzfahrzeug sowie den neuen Mannschaftstransportwagen teilen möchte, hat am Pfingstwochenende vom 17. bis 20. Mai die Möglichkeit dazu.

___

Weitere Informationen im Internet: www.feierwehrfest.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.