18.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Neustadt/WN. Starke Nerven sind gefragt

von Redaktion OnetzProfil

Starke Nerven sind am Samstag, 23. August, beim Elfmeterturnier der Jungen Union in der Freizeitanlage gefragt. Ab 10 Uhr messen sich Hobby- und Vereinsfußballer mit dem runden Leder. Der Erstplatzierte bekommt 100 Euro, die Zweit- und Drittplatzierten 75 und 50 Euro. Eine Mannschaft besteht aus fünf Schützen plus Torwart. Anmeldung bis 21. August unter faerber.manuel[at]yahoo[dot]de. (bgm)

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.