17.04.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Nittenau. Polizeibericht Einbruch in Bauernhof

von Redaktion OnetzProfil

In der Wulkersdorfer Straße verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zur Lagerhalle und zur Werkstatt eines unbewirtschafteten Bauernhofs.

Die Täter öffneten in den Gebäuden mehrere Schränke und entwendeten zwei Motorsägen, eine Motorsense, zwei Winkelschleifer und eine Bohrmaschine im Gesamtwert von rund 3500 Euro.

Nach den bisherigen Ermittlungen lässt sich der Zeitraum des Einbruchs auf die Zeit zwischen Montag, 8. April um 18 Uhr und Mittwoch, 10. April eingrenzen. Wer hat in diesem Zeitraum in der Wulkersdorfer Straße auffällige Personen oder Fahrzeuge beobachtet?

Sachdienliche Hinweise nehmen die Polizeiinspektion Burglengenfeld, Telefon 09471/7015-0 oder die Polizeistation Nittenau, Telefon 09436/ 903893-0, entgegen.

Kurz notiert "Es brennt" im Kindergarten

Unter dem Motto "Es brennt im Kindergarten" übt die Feuerwehr Bergham am 27. April ab 13 Uhr im Kindergarten St. Monika.

Desweiteren unterstützen auch Rettungswagen und Polizei je nach Einsatzlage diese Übung.

Für die Kinder und Eltern ist Treffpunkt im Garten des Kindergartens. Die Bevölkerung kann kommen und zusehen. Der Elternbeirat kümmert sich um das leibliche Wohl.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp