"Paradiesische Genussräume": Durch Kreativität und Fantasie mehr Lebensqualität schaffen
Grüne Oasen auf dem Balkon und im Garten

Isabelle Palmer: "Mein Balkon-Garten" (144 Seiten, 300 Farbfotos, 22.99 Euro, Verlag DVA):Kein Balkon ist zu klein. Es genügt sogar ein Fenstersims, um einen schönen Garten im Kleinformat zu gestalten. Ob mitten in der Großstadt oder auf dem Land: Mein Balkongarten zeigt, wie sich mit etwas Fantasie und Kreativität Erholungsoasen realisieren lassen, die gerade in der Stadt einen enormen Zugewinn an Lebensqualität bedeuten. Außerdem bietet das Buch praktische Listen von Pflanzen, mit denen der Balkongarten zu allen Jahreszeiten schön aussieht, fantasievolle Styling-Ideen und viele Tipps. Gerade für den unerfahrenen Balkongärtner bestens geeignet!

Kathrin Hofmeister: "Mein Stadtgarten-Diary" (264 Seiten, 300 Abbildungen, 24.99 Euro, Verlag DVA): Das inspirierende Kalender-Tagebuch lässt den Balkon, die Terrasse oder den kleinen Stadtgarten zum paradiesischen Genussraum werden. Von der ersten bis zur zweiundfünfzigsten Woche befeuert es die Lust am Gärtnern, gibt Ratschläge in unterhaltsamen Texten und eindrucksvollen Fotos und bietet Platz für eigene Notizen über Blüherfolg und Ernteglück im Jahreslauf. Selbst der so enthusiastische wie ahnungslose Einsteiger wird mit Hilfe der wöchentlichen Tipps schon bald eigene Kräuter und Früchte oder eigenes Gemüse nach verlockenden Rezepten genießen können. Alle Vorschläge sind erprobt, unkompliziert und doch spektakulär.
Lia Leendertz: "Mein wundervoller kleiner Garten" ( 166 Seiten, 240 Abbildungen, 19.95 Euro, Knesebeck-Verlag): Lange Zeit galten Klein- und Schrebergärten als spießig und nur etwas für "alte Leute". Dieses Stereotyp ist längst überholt. Inzwischen zieht es vor allem junge Leute und Familien in die eigenen Kleingärten. Denn diese sind heute grüne Oasen, und sie stehen für Werte wie Beständigkeit, das Gefühl, mit den eigenen Händen etwas zu schaffen, und nicht zuletzt für den Spaß an der Natur. Die Bilder und Geschichten von 38 außergewöhnlichen Kleingärten zeigen ein breites Spektrum von berühmten historischen Kleingärten wie Edgbaston Guinea Gardens in Birmingham über schwimmende Gärten in Amien.

Natalie Faßmann/Monika Kratz: "Urlaub auf Balkonien" (128 Seiten, 120 Farbfotos, 12.90 Euro, Ulmer-Verlag): Üppig bepflanzt und reich blühend wird Ihr Balkon oder Ihre Dachterrasse den ganzen Sommer über zum Lieblingswohnzimmer. In diesem Buch finden Sie Anregungen und Tipps, wie Sie die beliebtesten Balkonblumen romantisch bis farbenfroh arrangieren, saftige Beeren und knackige Äpfel ernten, Ihren eigenen Gemüseladen betreiben und mit Kräutern mediterranes Flair in Ihre grüne Oase zaubern.
Ursel Borstell/Christa Hasselhorst: "Gärten zum Wohnen. Neue Ideen für Genießer" (175 Seiten, 240 Fotos, 29.99 Euro, Verlag DVA): Der Garten als grünes Wohnzimmer: Eine Fülle von Ideen, präsentiert in wunderschönen Fotos, macht Lust, das eigene grüne Reich zu einem individuellen Paradies umzugestalten oder es je nach Laune immer wieder neu zu verwandeln. Dafür bietet das neue Buch von Ursel Borstell und Christa Hasselhorst originelle Anregungen. Oft reichen einige Accessoires, Farbtupfer, Möbel, die schönsten Blumen oder Früchte des eigenen Gartens und der richtige Blick für das Besondere des Ortes, um eine Ecke im Garten anziehend und wohnlich, schlicht "schön" zu gestalten.

Und die Attraktivität von Balkon, Terrasse oder Garten ist nicht von der Größe abhängig, sondern vom Charme der Ideen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.