Pflanzen und viel Samen

Das Steckenpferd für Emily - einen Schimmel hatte sie sich gewünscht - ist fertig. Nun muss der Opa noch den Blumentopf in Serviettentechnik schmücken. Bild: sön
"Brauchen Sie noch etwas für Ihren Garten, wollen Sie sich mit Blumensamen oder Pflanzen eindecken?" - so hatte der Obst- und Gartenbauverein zur Pflanzentauschbörse an das ehemalige Wasserhäusl eingeladen.

"Die Sache entwickelt sich zu einem richtigen Rennen", staunte Hans Frei über den Andrang. Viele eifrige Gartler waren gekommen und deckten sich "mit Pflanzen aus Nachbars Garten" ein. Die Auswahl war groß. Dass auch für die Kinder bei den Gartlern etwas geboten wird hat Tradition. Heuer stand das Herstellen von Steckenpferden auf dem Programm.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.