Pirk.
"Pirker Grenz-Erfahrung": 3. Radmarathon und 17. Zoigltour am 7. September

"Pirker Grenz-Erfahrung": 3. Radmarathon und 17. Zoigltour am 7. September Pirk. (fz) "Pirker Grenz-Erfahrung": 225 Kilometer beim Marathon über Grenzen fahren und eigene Grenzen erfahren sowie bei der Zoigltour sportlich aktiv radeln über 170, 115, 80, 41 oder 20 km - das alles bietet die drittgrößte Radsport-Veranstaltung der Oberpfalz. Zur "Pirker Zoigltour" des Veloclubs Concordia Pirk werden am Sonntag, 7. September, etwa 1000 Radler erwartet. Der 3. Radmarathon und die 17. Pirker Zoigltour
(fz) "Pirker Grenz-Erfahrung": 225 Kilometer beim Marathon über Grenzen fahren und eigene Grenzen erfahren sowie bei der Zoigltour sportlich aktiv radeln über 170, 115, 80, 41 oder 20 km - das alles bietet die drittgrößte Radsport-Veranstaltung der Oberpfalz. Zur "Pirker Zoigltour" des Veloclubs Concordia Pirk werden am Sonntag, 7. September, etwa 1000 Radler erwartet. Der 3. Radmarathon und die 17. Pirker Zoigltour (auf der 170-km-Strecke) überqueren die Grenze zu Tschechien und machen Station in Tachov. Der Radmarathon über 225 km stellt eine große Herausforderung dar. Er ist nach Höhenmetern (3750) spitze in der Oberpfalz und in dieser Hinsicht anspruchsvoller als der Arber-Marathon. Der Start ist am Sonntag um 7 Uhr an der Josef-Faltenbacher-Schule in Pirk. "Besondere Herausforderung" heißt die Strecke über 170 km und 2590 Höhenmeter (Hm), die von 7 Uhr bis 8 Uhr angetreten werden kann. Von 7 bis 10 Uhr geht die "Fitnesstour" mit 115 km (1700 Hm) an den Start, ebenso die "Freizeittouren" über 80 km (920 Hm) und 41 km (490 Hm). Die 20-km-Strecke für "Jung/Alt und Familie" ist flach und kann von 9 bis 11 Uhr angeradelt werden. Startnummernausgabe für die Voranmelder ist Samstag von 17 bis 18 Uhr. Hier sind noch Nachmeldungen möglich, ebenso am Sonntag von 6 bis maximal 11 Uhr in der Josef-Faltenbacher-Schule. Bild: fz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.