12.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Plakativer "Appell"

Die Kinder aus Deinsdorf bitten die Verkehrsteilnehmer, auf der Fahrt durch den Ort Rücksicht zu nehmen. Bild: fm
von Franz MüllerProfil

Zu den Bewohnern des kleinen Orts über dem Lehental gehören zur Zeit einige Familien mit Kindern. Mangels anderer Gelegenheiten zieht es sie beim Spielen auch in den Straßenbereich. Leider gibt es immer wieder Verkehrsteilnehmer, die recht rasant durch Deinsdorf brausen. Die Anwohner haben zwar eine Tempo-30-Zone angeregt, aber bis sich die Experten der Verkehrsschau darüber ein Urteil bilden, dauert es noch eine Weile.

"Da muss man selbst etwas unternehmen", dachte sich Anneli Bialek und ließ die Pflegekinder ihrer Eltern für die beiden Ortseingänge je ein kindgerechtes Hinweisschild malen. Leuchtende Farben und kräftige Schrift mahnen nun deutlich auffallend an den Ortsschildern zur Vorsicht. Hoffentlich nicht vergeblich!

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.