10.07.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Polizeibericht

von Redaktion OnetzProfil

Jungfernfahrt auf frischem Asphalt

Sulzbach-Rosenberg. (gw) Sehr wahrscheinlich mit Absicht lenkte ein Unbekannter sein Auto am Mittwoch auf eine neu aufgebrachte Asphaltdecke entlang des Aicher-Stadions. Mitarbeiter der Straßenbaufirma verließen die Baustelle gegen 17.30 Uhr, nachdem sie diese ordnungsgemäß abgesperrt hatten. Jetzt zieren Reifenabdrücke den frischen Straßenbelag. Die Höhe des Schadens muss ein Sachverständiger klären. Die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg ermittelt wegen vorsätzlicher Sachbeschädigung. Sie nimmt Hinweise unter 09661/8 74 40 entgegen.

Unsportlichkeit auf dem Parkplatz

Sulzbach-Rosenberg. (gw) Auf dem Parkplatz des Sportgeländes in Kauerhof wurde am Mittwoch zwischen 18 und 21.30 Uhr ein silbergrauer Dreier-BMW an der Stoßstange hinten links angefahren. Der Unfallverursacher flüchtete. Zurück blieb ein Schaden von etwa 500 Euro.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp