05.09.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Polizeibericht Opferstock aufgebrochen

von Redaktion OnetzProfil

Burglengenfeld. In der Pfarrkirche St. Pankratius in Dietldorf wurde der historische Opferstock aufgebrochen. Der Täter entfernte beide Vorhängeschlösser. Als Tatzeitraum kommen nur die Wochenenden im August infrage, weil die Kirche nur samstags und sonntags geöffnet ist. Die Beute dürfte bei 50 Euro liegen, der Sachschaden bei etwa 20 Euro. Hinweise an die Polizei Burglengenfeld unter 09471/7015-0.

Schwandorfer Stadtteile

Burschen in Bubach

Schwandorf. (kga) Der Burschenverein Klardorf nimmt am Sonntag am Burschenfest in Bubach teil. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Paradeplatz in Burschentracht.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.