10.08.2004 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Quad-Freunde Freudenberg laden zum 1. Treffen ein Fachsimpeln und feiern

von Autor (gri)Profil

In Freudenberg hat sich ein eigener Verein für Quadfahrer gegründet, der jetzt zum "1. Quad-Treffen" im Landkreis einlädt. Vom 21. bis 22. August treffen sich die Quadfahrer aus der Region auf dem Gelände des Hotels Hammermühle. Die Quad-Freunde Freudenberg haben dafür ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Das Treffen beginnt am Samstag, 21. August, um 10 Uhr mit einem Geschicklichkeitsparcours und Extrafahrten für Kinder.

Erwachsene dürfen die Quads den ganzen Tag über auf einer Cross-Strecke in einem Stoppelfeld ausprobieren. Um 19 Uhr sticht Bürgermeister Norbert Probst ein Fass Bier an, danach darf mit Lagerfeuerromantik bis spät in die Nacht "gefachsimpelt" werden.

Am Sonntag, 22. August, gibt es ab 10 Uhr bayerisches Frühstück. Ab 14 Uhr spielt Live-Musik. Nachmittags dürfen alle Interessierten die neuesten Fahrzeuge bewundern und Kaffee und Kuchen genießen. Falls es regnet, wird ein Zelt aufgestellt.

Auf Wunsch organisieren die Quad-Freunde Freudenberg Übernachtungen. Mehr Informationen gibt es im Internet unter der Adresse: www.quad-freunde-freudenberg.de.

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.