20.04.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Referenten

von Redaktion OnetzProfil

Inhalte und Fachreferenten beim gerontopsychiatrischen Aufbaukurs der SEGA waren: "Humortherapie bei Demenz" , Georg Pilhofer, Dipl. Sozialpädagoge (FH), Gerontotherapeut, "Krisenmanagement" , Dr. Klaus Gebel, Arzt für Neurologie und Psychiatrie, "Burnout erkennen und vorbeugen" , Dr. Agnes Klupp, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. "Migration und Alter" , Gertrud Strauß, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), "Geriatrische Pharmazie" (Psychopharmaka), Barbara Maisch, Apothekerin, Ernährungsberatung, geriatrische Pharmazie.

Über "Akute Verwirrtheitszustände, Schmerzen, Versorgungsformen" sprach beim Kurs Dr. Jens Trögner, Leitender Abteilungsarzt Geriatrie, über das Thema "Hospiz und Trauerbegleitung" referierte Birgit Kramer, Dipl.-Sozialpädagogin (FH). (cox)

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.