03.05.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

"Reloaded" plant bereits die nächste Tanzshow Gefragte Truppe

Eine Tour rund um den Globus plant die Tanzgruppe "Reloaded". Dafür brauchen die Tänzerinnen keinen Koffer - die passenden Melodien und Tanzschuhe genügen für diesen Ausflug auf die Bühne unter dem Motto: "Around the World". Diese "Reisepläne" waren auch Thema bei der Generalversammlung.

Besonders bei Faschingsbällen waren die jungen Tänzerinnen mit ihren Auftritten, wie hier beim Sportlerball in Schönsee, gefragt. Bild: mmj
von Ludwig HöcherlProfil

Zufrieden waren die Verantwortlichen des Tanzvereins beim Rückblick im Gasthaus "Zum Frauenstein" mit der vergangenen Saison mit den absolvierten Auftritten. Vorsitzender Engelbert Horn freute sich über zwei neue Mitglieder, schließlich handele es sich bei beiden um künftig aktive Tänzerinnen. Marianne Wirnshofer berichtete als Leiterin von acht Auftritten in der Saison 2012/2013 und war sehr zufrieden mit dem Echo auf das dargebotene Programm. Bei den Aktiven gibt es allerdings in der kommenden Saison eine Veränderung: Andrea Wirnshofer hängt ihre Tanzschuhe an den Nagel, und Nicole Pauli steht nur noch aushilfsweise als Tänzerin zur Verfügung. Ausgeglichen wird dies allerdings durch die zwei neuen aktiven Mitglieder, Celina Feselmeier und Jasmin Rettinger, die in der Tanzgruppe in der neuen Saison dabei sind.

Nadine Wirnshofer wird ab sofort das Training leiten, und Marianne Wirnshofer übernimmt die Aufgabe der aktiven Betreuerin. Sie wird die Gruppe in jeder erforderlichen Form weiterhin unterstützen. Im Kassenbericht fand besonders eine größere Spende Erwähnung, ohne die die Anschaffung von Kostümen nur schwer möglich gewesen wäre. Für die nächste Saison steht die Tanzshow unter dem Motto "Around the World". Dabei gibt es Melodien, die die Zuschauer auf eine Reise rund um den Globus mitnehmen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp