"Rotzlöffl", Bier und Fahrgeschäfte

Fünf Tage wird an der Silberhüttenstraße im Norden des Orts gefeiert. Hinter den Kulissen arbeiten Peter Gruber, besser bekannt als "Murphy", der Kirwa-Stammtisch, der Burschenverein, der Bayern-Fanclub, das Jugendgremium und viele weitere freiwillige Helfer. Das Programm im Detail:

Donnerstag: 20 Uhr Countryfest mit der "Mountain String Band", Linedance, Barbetrieb. Freitag: Familiennachmittag mit ermäßigten Preisen bei den Fahrgeschäften. 20 Uhr "Boarisch Rocken" mit der Band "Rotzlöffl".

Samstag: 20 Uhr "Classic Rock" mit der Band "Wyatt Earp". Sonntag: 9 Uhr Festgottesdienste in den Kirchen. Anschließend Frühschoppen und Losstand der TSV-Fußballer. Mittagstisch im Zelt und bei der "Fischbraterei" des Sportanglerbundes. 14 Uhr Konzert mit der "Blaskapell'n Flossenbürg". Kaffee und Kuchen mit der "Neisteda Zoiglmusi". Ganztägig Fahrgeschäfte und Verkaufsstände.

Montag: 10 Uhr Kirwamontag-Frühschoppen mit Weißwürsten. 12 Uhr Mittagstisch. Kaffee und Kuchen. 16 Uhr musikalisches Kirwa-Finale.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.