Rund um den KTB-Bohrturm
Sommerbiathlon

Windischeschenbach. (fz) "Laufen und Schießen" sind die zwei Disziplinen beim Sommerbiathlon der Concordia Windischeschenbach am Samstag, 30. August. Um 14 Uhr beginnen die Einzelwettbewerbe mit der Schülerklasse ab 8 Jahre. Danach folgen alle Hobbyteilnehmer nach Altersklassen. Entsprechend der Anzahl der Schießstände wird in 4er-Gruppen gestartet. Nach den Einzelläufen beginnt der Staffelwettbewerb mit drei Startern pro Staffel.

Weiterhin wird nach den Staffeln noch ein Einzelwettbewerb für Inliner und Skiroller veranstaltet. Die Schülerklassen und Frauen laufen 200 Meter, Schießen dann, laufen wieder 200 Meter, Schießen zum zweiten Mal und laufen zum Schluss nochmals 200 Meter. Bei den Herren wird 400 Meter gelaufen, dann Schießen, danach 200 Meter laufen, nochmals Schießen und zum Schluss wieder 400 Meter laufen. Geschossen wird mit Lichtgewehren. Start und Ziel ist beim Vereinsgerätehaus der Concordia am KTB-Bohrturm.

Alle Teilnehmer müssen als Mitglied über einen BLSV-Sportverein versichert sein. Anmeldung ist möglich bis Dienstag, 26. August unter Telefon 09681/2947 oder im Internet unter www.concordia-we.de/kontakt.

Fußball TSV Kirchenlaibach muss punkten

Kirchenlaibach. (dö) Sieben Punkte in sieben Spielen sind keine üppige Ausbeute. Deshalb zählt der TSV Kirchenlaibach als 15. der Landesliga Nordost auch zu den gefährdeten Mannschaften. Zuletzt setzte es beim Tabellenzweiten ASV Veitsbronn eine 0:3-Niederlage. In den kommenden beiden Begegnungen gilt es aber, voll zu punkten. Sowohl am Samstag im Heimspiel gegen den Nachbarn ASV Hollfeld, als auch am Mittwoch darauf im Nachholspiel beim FSV Stadeln geht es gegen Vereine, die ebenfalls wie die Kirchenlaibacher gegen den Abstieg kämpfen. In diesen beiden Spielen fällt die Vorentscheidung, wohin der Weg für die Kaufmann-Schützlinge führt.

9. Spieltag

Freitag, 18.30 Uhr: ASV Pegnitz - FCVW Röslau, 1. FC Redwitz - SV Friesen; Samstag, 16 Uhr: 1. SC Feucht - SpVgg Selbitz, TSV Kirchenlaibach - ASV Hollfeld; Sonntag, 15 Uhr: ASV Vach - TSV Buch, SSV Kasendorf - SG Quelle Fürth, VfL Frohnlach II - FSV Stadeln, Dergahspor Nürnberg - BSC Saas Bayreuth, SV Seligenporten II - ASV Veitsbronn-Sieg.

Mittwoch, 27. August, 18.30 Uhr Nachholspiel: FSV Stadeln - TSV Kirchenlaibach

Graml nicht erreichbar

Spielleiter Thomas Graml ist von Freitag, 22. August, bis Sonntag, 24. August, nicht erreichbar. In der Landesliga Mitte übernimmt Harald Haase und in den Bezirksligen Oberpfalz Johann Dammer die Vertretung bei dringenden Fällen (Spielabsagen, Spielabbrüche).

Gegner gesucht

SG Kastl A-Junioren

Die A-Junioren der SG Kastl/Kemnath/Waldeck suchen für Samstag, 6. September, einen Gegner. Anfragen unter 09642/702066 oder 0152/59308642.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.