Schlusslicht FC Schwandorf mit 6:0-Kantersieg abgefertigt - Blitztor von Christian Griener
Kulmain legt mit nächstem Dreier nach

SV Kulmain: Strößner, Kastner, Dumler (39. Griener M.), Zeltner, Neumüller, Greger, Griener Chr. (46. Sokol), Bodner (58. Pusiak), Reger, Schmidt, Sonnberger

1. FC Schwandorf: Engler, Bußler, Adler, Schießl, Pirzo, Fick, Donhauser (82. Kröninger), Lehnerer, Udresen (71. Hingerl), Klail, Langer

Tore: 1:0 (1.) Christian Griener, 2:0 (30.) Christian Griener, 3:0 (34.) Christoph Dumler, 4:0 (44.) Chr. Griener, 5:0 (56.) Jakob Schmidt, 6:0 (83.) Jakob Schmidt - SR: Thomas Ehrnsperger - Zuschauer: 120

(sol) Mit einem hochverdienten 6:0-Heimsieg gegen das Tabellenschlusslicht FC Schwandorf gelang dem SV Kulmain die optimale Sechs-Punkte-Ausbeute aus den zwei Heimspielen des Wochenendes.

Die Weichen für den im Abstiegskampf so wichtigen Dreier wurden früh gestellt. Bereits mit dem ersten Angriff in der ersten Spielminute gelang Christian Griener mit einem Solo und Abschluss in lange Eck die Führung. Reger verpasste anschießend zwei Mal, doch der Pfosten und Gästetorwart Engler verhinderten zunächst Schlimmeres. Die Gäste waren überaus anfällig in der Abwehr und zu harmlos im Sturm. So eroberte sich Chr. Griener nach einer Halben Stunde nach Stockfehler den Ball von der Gästeabwehr und konnte sogar noch Torwart Engler ausspielen, ehe er zum 2:0 einschob.
Die Vorentscheidung fiel kurz darauf, als Dumler nach feinem Zuspiel die Abseitsfalle zum 3:0 aushebelte. Mit seinem dritten Treffer kurz vor der Halbzeit entwickelte sich Chr. Griener für die Schwandorfer zum Alptraum, hatte er doch bereits im Hinspiel mit vier Treffern den FC fast im Alleingang bezwungen.

Nach dem Wechsel ließ es Kulmain etwas ruhiger angehen und kam dennoch zu zwei weiteren Treffern durch einen haltbaren Freistoß und einen strammen 20-Meter-Schuss jeweils von Jakob Schmidt zum auch in dieser Höhe verdienten Kantersieg gegen die überforderten Gäste.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.