14.07.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Schmerzen ernst nehmen

von Redaktion OnetzProfil

Regelmäßiger Bewegung zur Vorbeugung und Behandlung von Schmerzen gab Referent Hubert Schug die Note "sehr gut". Er empfahl dazu die Geräte im neuen Generationenpark und erklärte: "In China wäre solch eine Anlage den ganzen Tag belegt." Auch der chinesischen Medizin, unter anderem der Akupunktur, sprach er hohen Stellenwert zu. Schug rief dazu auf, bei PC-Tätigkeit regelmäßig Pausen einzulegen und Schmerzen ernst zu nehmen. Denn entgegen dem Sprichwort "kennen auch Indianer Schmerzen". (rn)

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp