25.06.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Schul-Inventar: Verkauf geht weiter Korrektur

von Redaktion OnetzProfil

Waldershof. (pz) Möbel, Lampen und andere Dinge, die sich noch gut verwenden lassen, stehen im leerstehenden Hauptschulgebäude. Der Elternbeirat hatte beim Familienfest der Stadt in der Jobst-vom-Brandt-Grundschule bei einem Flohmarkt die Sachen verkauft. Dabei war das Interesse so groß, dass der Verkauf fortgesetzt wird - bis zur endgültigen Räumung.

Der Erlös kommt der Schule zugute. Bis 6. Juli können Interessenten von Montag bis Donnerstag jeweils vormittags kommen, sich Schulmöbel aussuchen und erwerben. Nachfragen im Sekretariat (Frau Friedrich, Telefon 09231/71505). In der NT-Mittwoch-Ausgabe war versehentlich das Familienfest noch einmal angekündigt worden. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Kurz notiert

Regen lässt Picknick platzen

Aufgrund der Wetterlage sagt das Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth das am Sonntag, 28. Juni, geplante musikalische Picknick mit Gerti Baumgärtel ab. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.