Schule feiert sich fit und gesund
Schnaittenbach

Schnaittenbach. (ads) An der Schnaittenbacher Schule steigt am Dienstag um 18 Uhr ein Aktionstag unter dem Motto "Schnaittenbach - fit und gesund" mit einem bunten Vorführungs- und Mitmachprogramm, zu dem die Bevölkerung eingeladen ist. Unter anderem wird der neue Wasserspender seiner Bestimmung übergeben.

Mit Frauenchor durch die Welt

Schnaittenbach. (ads) Am Donnerstag, 9. Mai, können sich die Frauen um 15 Uhr im Alten Rathaus vom Frauenchor "C[h]or mit Herz" unter der Leitung von Ulrike Straub auf eine musikalische Weltreise entführen lassen. Die Sängerinnen haben e beschwingte Musik aus Deutschland, Amerika, Frankreich, Russland bis hin zu China im Gepäck. Nach dem Konzert werden die Gäste mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Der Eintritt ist frei.

Gymnasium hat Einschreibung

Nabburg. Kinder, die im kommenden Schuljahr das Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium Nabburg besuchen wollen, können vom 6. bis 10. Mai im Sekretariat angemeldet werden (Montag bis Mittwoch: jeweils von 8 bis 17 Uhr, Donnerstag Sekretariat geschlossen, Freitag: 8 bis 16 Uhr. Die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch sind nur zur Einsicht (auch als Kopie) und das Übertrittszeugnis ist im Original mitzubringen. Letzteres verbleibt am Gymnasium. Informationen unter www.jas-gymnasium.de oder telefonisch durch die Schulleitung unter 09433/20480.

Freudenberg Backofen wird wieder angeschürt

Freudenberg. (bas) Am Feiertag Christi Himmelfahrt lädt der Heimat- und Kulturverein Freudenberg die Bevölkerung ab 14 Uhr wieder zum Backofenfest am vereinseigenen Backofen beim Kirchplatz in Wutschdorf ein. Hierbei werden "Rickerne Koucha", herzhafte Schnittlauch-, Radieschen- und Käsebrote, aber auch Bratwürstel vom Rost angeboten - und selbstverständlich wird das frische Holzofenbrot aus dem Backofen nicht fehlen.

Die Frauen-Union übernimmt die Bewirtung der Besucher mit Kaffee und Kuchen und schenkt abends im Kirchplatzgassl auch Wein aus. Der Vorstand würde sich über Mithilfe beim Backofenfest sehr freuen. Wer mithelfen möchte, soll sich bei der 2. Vorsitzenden Michaela Basler (Telefon 92 41 74) melden.

Im Gedenken an den kürzlich verstorbenen Vorsitzenden Ferdinand Schwarz feiern die Mitglieder des Heimat- und Kulturvereins am Mittwoch um 19.30 Uhr nach der Bittprozession die Vorabendmesse.

Fensterbach Letztes Singen

Högling.(nib) Zum letzten Mal vor der Sommerpause treffen sich die Wirtshaussänger am Freitag, 10. Mai, im Gasthaus Hellerbrand in Högling. Besonders freuen sich die Wirtshaussänger dieses Mal auf den Besuch des Pittersberger Singkreises. Gemeinsam will man das traditionelle Liedgut pflegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.