Schwandorf.
Kreisstadt Freie Wähler nominieren

(ch) Dieter Jäger hat seinen Hut schon im vergangenen Jahr in den Ring geworfen, nun soll die Kandidatur auch offiziell auf den Weg gebracht werden. Am Donnerstag, 2.Mai, um 19.30 Uhr findet die Nominierungsversammlung der Freien Wähler der Großen Kreisstadt in die Gaststätte "Schmidt-Bräu" am Marktplatz statt.

"Gesucht wird", so Ortsvorsitzender Werner Müller in einer Pressemitteilung, "ein Kandidat der vor allem mit Menschen umgehen kann, Ahnung von Personalführung hat, absolute Transparenz zeigt, kritikfähig wäre und vor allem die Balance zwischen Investitionen, Schuldenabbau und Rücklagenerwirtschaftung versteht."

Die Nominierung ist für alle Bürger ohne Parteibuch offen, das heißt, sie können über den Kandidaten mit abstimmen. "Natürlich darf sich an diesem Abend jeder der sich für dieses Amt berufen fühlt, bewerben, um bis zur ersten Oktoberwoche in 21 Ortsgesprächen die anstehenden Themen und vor allem die dreißig Listenbewerber für die freie Liste festzuzurren", so Müller.

Kurz notiert Müllumladestation geöffnet

Aufgrund des Maifeiertages ist in dieser Woche am Samstag, 4. Mai, die Müllumladestation des Zweckverbandes Müllverwertung Schwandorf (ZMS) in der Alustraße 7 zur Anlieferung geöffnet. In der Zeit von 8 bis 12 Uhr können auch Privatanlieferer Abfälle anliefern.

Polizeibericht Geparktes Auto verkratzt

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch letzter Woche wurde der VW Polo einer 32-jährigen Burglengenfelderin in der Schwandorfer Wöhrvorstadt verkratzt. Es entstand Schaden von 600 Euro. Täterhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 09431/43010 entgegen.

Schwandorfer Stadtteile Maikundgebung mit MdB Schieder

(kga) Der SPD-Ortsverein Klardorf veranstaltet am heutigen Dienstag seine Maikundgebung um 19 Uhr im Clubraum des Sportheims. Es spricht MdB Marianne Schieder. Für die musikalische Umrahmung sorgt Michael Polauf.

Gemeinsam zum Zoigl

(kga) Die Tischtennisabteilung des TSV Klardorf unternimmt am Samstag, 22. Juni, einen Tagesausflug in das Waldnaabtal mit Hüttenabend in der Zoiglstube Fiedlschneider in Windischeschenbach. Abfahrt mit dem Bus um 10 Uhr vom Sportheim Klardorf. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr.

Ziel ist der Falkenberg mit einer Rundwanderung. Der Preis für Kinder und Jugendliche beträgt 5 Euro, für Erwachsene 10 Euro. Rückkunft ist gegen 23 Uhr. Anmeldung am schwarzen Brett im Sportheim oder bei Abteilungsleiter Gerd Kühner, Telefon 62874.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.