27.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Schwandorf. Kreisstadt Veranstaltungen auf einen Blick

von Redaktion OnetzProfil

Die Stadt hat für die Monate September bis November wieder einen Veranstaltungskalender zusammengestellt. Dieser wird in den nächsten Tagen kostenlos an alle Haushalte der Großen Kreisstadt verteilt. Der städtische Veranstaltungskalender enthält zahlreiche Ankündigungen und Hinweise quer durch das öffentliche Leben. Es sind sowohl die Veranstaltungen der städtischen Kultureinrichtungen als auch die vielfältigen Termine aus den Bereichen Sport, Freizeit und Gewerbe enthalten.

Erlebnisbad: Neue Öffnungszeiten

Der Sommer scheint zu Ende, deshalb gelten ab 1. September im Erlebnisbad Schwandorf folgende Öffnungszeiten: Bei schönem Wetter ist das Bad täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet, Einlass-Schluss ist um 18.30 Uhr. Bei schlechter Witterung ist das Erlebnisbad täglich von 9 bis 12 Uhr (Einlass-Schluss 11.30 Uhr) und von 16.30 Uhr bis 19 Uhr (Einlassschluss 18.30 Uhr) zugänglich.

Eisdiele statt Gymnastik

Die Gymnastikgruppe des Seniorenbeirates trifft sich am Dienstag, 2. September, um 14.30 Uhr in der Eisdiele "De Pellegrin" am Marktplatz. Das teilte das Rathaus mit.

Tipps und Termine Wallfahrt zu Mariahilf

Amberg/Schwandorf. Unter dem Titel "Bewegen - besinnen" bietet das Schulpastoral der Diözese eine Wallfahrt zum Schuljahresanfang. Am Sonntag, 14. September sind alle Personen, die an Schulen arbeiten (Lehrkräfte, sonstige pädagogische Mitarbeiter, Verwaltungsangestellte, Hausmeister etc.) willkommen, um sich auf das neue Schuljahr einmal auf besondere Art und Weise einzustimmen.

Der Weg beginnt um 15 Uhr (Treffpunkt 14.45 Uhr) am oberen Parkplatz des Mariahilfberges in Amberg und wird über etwa 90 Minuten mit kurzen Gedankenimpulsen, meditativen Texten und Liedern gestaltet. Anschließend findet um 17 Uhr in der Bergkirche Mariahilf ein Gottesdienst zusammen mit Domkapitular Johannes Neumüller, dem Leiter der Hauptabteilung Schule/Hochschule des Ordinariats, statt. Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein in der Bergwirtschaft vorgesehen.

Bei schlechtem Wetter findet nur der Gottesdienst um 17 Uhr in der Kirche statt. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis 9. September an snoffke.schule[at]bistum-regensburg[dot]de gebeten. Nähere Informationen gibt's im Internet unter schulpastoral-regensburg.de

Schwandorfer Stadtteile Falken beim Antikriegstag

(kga) Die Falken treffen sich am Montag um 18 Uhr beim Falkenheim zur Teilnahme an der Gedenkveranstaltung auf dem Gelände des KZ- Gedenkfriedhof am Plattenberg in Neunburg vorm Wald. Dort findet eine Veranstaltung zum Antikriegstag statt.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.