Schwandorf.
Polizeibericht Motorradfahrer schwerverletzt

Der Fahrer dieses Motorrads erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Bild: bk-media
(bkf) Mit schweren Verletzungen musste am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer in ein Regensburger Krankenhaus geflogen werden. Er war auf der Wackersdorfer Straße stadteinwärts unterwegs. Aus der Kronstettener Straße wollte ein 21-jähriger Autofahrer nach links in die Wackersdorfer Straße einbiegen und übersah dabei den 50-Jährigen auf seiner BMW. Bei dem Unfall zog sich der 50-Jährige mehrere offene Brüche zu. Der herbeigerufene Notarzt forderte einen Rettungshubschrauber an, der den Verunglückten in ein Regensburger Krankenhaus flog. Der Schaden liegt bei 1500 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.