Schwarzes BRett

Johannisfeuerplatz verboten

Kirchenthumbach. (lep) Die Marktgemeinde weist alle Bürger ausdrücklich darauf hin, dass auf der kommunalen Fläche an der Straße zur Forstkapelle (bekannt als Johannisfeuerplatz) keinerlei Material abgelagert werden darf.

Grüngut aus Gärten ist über die Grüngutcontainer, alle anderen brennbaren Materialien entsprechend den Auflagen der Müllentsorgung zu beseitigen. Die genauen Vorgaben sind im Abfallkalender und im Abfall-Abc des Landratsamts Neustadt/WN enthalten.

Schwangerenhilfe

Kontakt zur Initiative "Schwangere in Not" unter Telefon 09602/3475.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.