15.09.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Schweinshaxe, Hüpfburg und Vollsperrung

Schweinshaxe, Hüpfburg und Vollsperrung (bkr) Das kommende Wochenende steht im Zeichen des Kirchweihfestes. Traditionell beginnt es mit einem Gottesdienst zum Weihetag der Dorfkapelle in der Ortsmitte. Am Samstag, 19. September, begleitet um 18 Uhr der Sängerbund Kulmain die Andacht. Die Durchgangsstraße ist für diesen Zeitraum gesperrt. Nach der Messe findet bei der Schutzhütte ein gemütliches Beisammensein mit bekannten Kirchweihspezialitäten statt. Ein Frühschoppen läutet am Sonntag, 20. September, u
von Bernhard KreuzerProfil

Das kommende Wochenende steht im Zeichen des Kirchweihfestes. Traditionell beginnt es mit einem Gottesdienst zum Weihetag der Dorfkapelle in der Ortsmitte. Am Samstag, 19. September, begleitet um 18 Uhr der Sängerbund Kulmain die Andacht. Die Durchgangsstraße ist für diesen Zeitraum gesperrt. Nach der Messe findet bei der Schutzhütte ein gemütliches Beisammensein mit bekannten Kirchweihspezialitäten statt. Ein Frühschoppen läutet am Sonntag, 20. September, um 9 Uhr das Kirchweihfest ein. Ab 11.30 Uhr gibt es Mittagessen. Kaffee und Kuchen bieten der Kapellen- und Heimatverein am Nachmittag an. Neben dem Spielplatz wartet eine Hüpfburg auf die Kinder. Bild: bkr

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.