02.02.2004 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Seit 50 Jahren Mitglied beim VdK

von Ingrid SchiederProfil

Seinen 85. Geburtstag feierte Johannes Hellmyß. Der Jubilar wuchs in Wilsdruf auf. Bereits im Alter von 16 Jahren entschloss er sich, Berufssoldat zu werden. Vom ersten bis zum letzten Tag erlebte er so den zweiten Weltkrieg mit. 1943 trat er das erste Mal vor den Traualtar. Zwei Jungen entstammen aus dieser Ehe. 1950 siedelte er nach Cadolzburg, dann nach Stadeln bei Fürth um. Bei der Firma Siemens war er im Auslandsexport tätig. Mit 56 Jahren ging er in den Vorruhestand. 1958 schloss er die Ehe mit Edeltraud Walter, mit der er eine Tochter hat. Seit 50 Jahren gehört der rüstige Rentner dem VdK an, 18 Jahre lang als Vorsitzender in Fürth. Mitglied ist er auch beim Schützenverein "Eichenlaub Altenschwand". Bürgermeister Albert Bauer überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde Bodenwöhr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.