Sieger

Bei den auswärtigen Vereinen gewann die Feuerwehr Lind mit 32 Teilnehmern, der Stammtisch Dieterskirchen mit 20 und die Feuerwehr Teunz mit 18 Teilnehmern die Meistbeteiligungspokale; bei den einheimischen Vereinen stellten die Handballer mit 33 , die TSV Bambinis mit 28 und der Verein G.A.F.F. mit 21 Teilnehmern die meisten Radler.

Den Siegerpokal bei den Erwachsenen gewann Andreas Brandstätter aus Teunz mit 269 Punkten, wofür er neben dem Siegerpokal auch ein Kinderfahrrad erhielt. Die Nächstplatzierten waren Andreas Schopper (266) von den Handballern, Maria Schießl (244) von den Golanern, Ludwig Berger junior (243) und Bianca Frisch mit 239 Punkten.

Bei der Siegerehrung der Kinder unter zwölf Jahren freuten sich die Erstplatzierten Lukas Schwabe (220 Punkte), Matthias Saller (211) und Maja Liebermann (192) über Siegerpokale und schöne Preise; doch auch alle anderen Kindern wurden mit Preisen für ihre Teilnahme belohnt. (frd)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.