31.10.2006 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Sperrmüll-Sammler keine Diebe

von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Viele, die am Sonntag noch zu einem Abendspaziergang unterwegs waren, oder sich am Montagmorgen zur Arbeit aufmachten, wunderten sich über die massive Polizeipräsenz in ihrem Ort. Der Grund ist in der Sperrmüllsammlung zu suchen. Unter der Regie der Inspektion Neustadt/ WN waren die Beamten in Schirmitz und Pirk vermeintlichen Kupferdieben auf der Spur. Der Verdacht lag nahe, weil Buntmetalle in der Vergangenheit gern bei solchen Gelegenheiten den Besitzer wechselten.

Bei der Kontrolle von über zwei Dutzend Fahrzeugen vor allem tschechischer Bürger, bestätigte sich diese Vermutung allerdings nicht. Lediglich ein Sperrmüll-Tourist hatte einen vier Meter langen Schlauch unter dem Fahrersitz versteckt und einen 30-Liter-Kanister Diesel im Kofferraum. Woher der Sprit stammt, ist offen. Pech hatte ein einheimischer Mofafahrer. Der Mann fiel den Beamten aus anderen Gründen auf und ist jetzt alkoholbedingt seinen Führerschein los.

Kurz notiert

Selige Operettenwelt

Rotzendorf. Eine Revue mit musikalischen Kostbarkeiten aus dem goldenen und silbernen Zeitalter der Operette zwischen Wien und Paris präsentiert das Kulturreferat des Landkreises zusammen mit dem Naturparkverein am Freitag, 10. November, um 20 Uhr im Café "Federkiel" in Rotzendorf.

Das Opernstudio Oberfranken aus Bayreuth zeigt Ausschnitte aus Werken von Johann Strauß (Zigeunerbaron), Leo Fall (Madame Pompadour) oder Jaques Offenbach (Orpheus in der Unterwelt). Die passende Kostümierung der Nachwuchskünstler wird zusätzlich Wiener Gemütlichkeit und Pariser Charme entfachen. Begleitet werden die Solisten auf dem hauseigenen Konzertflügel.

Karten gibt es ab sofort für zehn Euro im Vorverkauf bei der Naturparkgeschäftsstelle im Landratsamt Neustadt/WN, Telefon 09602/79-318, erworben werden.

Taubenmarkt in Kassel

Neustadt/WN. Die Taubenzüchter fahren am Samstag, 11. November, zum großen Taubenmarkt nach Kassel.

Wer mitfahren möchte, meldet sich bei Josef Strunz, Telefon 09603/381, oder Werner Troidl, 09661/54386, an.

Schwarzes Brett

Kakteenfreunde

Heute, 19.30 Uhr, im katholischen Vereinshaus in Marktredwitz Treffen der Kakteenfreunde der Ortsgruppe Marktredwitz in der Deutschen Kakteengesellschaft. Diavortrag "Aus der Sammlung von Norbert Hagmeier".

Singender Landkreis

Am 30. September wurde in Etzenricht der "Singende Klingende Landkreis" aufgezeichnet. Die Sendung wird am 5. November bei OTV ausgestrahlt.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.