06.09.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Spiele vom Freitag A-Klasse West

von Redaktion OnetzProfil

TuS Dachelhofen       2:0 (1:0)       SpVgg Pfreimd II Tore: 1:0 (25.) Christian Donhauser, 2:0 (67.) Peter Plank - SR: Josef Schimmer (FC Schmidgaden) - Zuschauer: 30

(lfj) Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung besiegte der TuS Dachelhofen die spielstarke SpVgg Pfreimd II am Freitagabend und zeigte eine Trotzreaktion nach der Niederlage von Maxhütte.

Während Dachelhofen eine optimale Chancenverwertung vorzuweisen hatte, waren die optisch starken Gäste relativ ungefährlich und hatten kaum zwingende Tormöglichkeiten.

SV Trisching       3:3 (0:1)       TV Wackersdorf Tore: 0:1 (25.) Tobias Grabinger, 0:2 (49.) Andreas Diz, 1:2 (51.) Andreas Neidl, 2:2 (65.) Christian Gebert, 2:3 (68.) Matthias Walz, 3:3 (80.) Andreas Neidl - SR: Stefan Ebensperger (FC Schmidgaden) - Zuschauer: 60

(lfj) Torfestival am Freitagabend in Trisching: Im ersten Durchgang spielte der heimische SV nervös und ängstlich, die 1:0-Pausenführung der Gäste ging vollauf in Ordnung. Nach dem Seitenwechsel wurde der SV mit dem 0:2 gleich kalt erwischt, zeigte aber Moral und schaffte zwei Tore zum Ausgleich.

Auch als Wackersdorf erneut in Führung ging steckte die Heimelf nicht auf und schaffte den, wenn auch am Ende doch etwas glücklichen, 3:3-Endstand.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.