04.09.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Stadtnotizen

Die Mitglieder des Kirwavereins freuen sich auf zünftige Tage. Bild: msh
von Redaktion OnetzProfil

Kirwaverein legt wieder los

Eschenbach. (msh) Die Kirwa steht - der neu gegründete Kirwaverein hat das Programm für das Kirwa-Wochenende beschlossen. Erst im Mai hatten einige junge Eschenbacher den Kirwaverein neu gegründet. Erstes Projekt ist das Kirwa-Wochenende zwischen 26. und 30. September.

Am Donnerstag warten ab 18 Uhr in der Gaststätte Wolfram Krenfleisch und musikalische Unterhaltung auf die Gäste. Zudem wird ein Kirwa-Baum aufgestellt. Am Freitag folgt der Kirwa-Zoigl des Heimatvereins im Taubnschusterhaus. Am Samstag steigt das Oktoberfest des VW-Teams in der SCE-Halle. Der Kirwaverein lädt am Sonntag zum gemeinsamen Besuch der Messe ein. Anschließend geht es zum Frühschoppen in die Gaststätte Wolfram.

Zum Kirwa-Ausklang bitten die Mitglieder des Kirwavereins am Montag ab 17 Uhr in die Gaststätte Wolfram. Für musikalische Unterhaltung ist auch hier gesorgt.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.