Startschuss für Tennisabteilung

Am ersten Maiwochenende beginnt die Verbandsrunde des Oberpfälzer Tennisbezirks. Die Tennisabteilung des FC Schwarzenfeld hat sechs Mannschaften gemeldet. Bemerkenswert d ist der große Anteil von Kindern und Jugendlichen. 28 Spieler gehen in vier Teams - U 10, zweimal U 14 und U 18 an den Start. Komplettiert wird das Aufgebot durch zwei Herrenmannschaften, wobei auch diese beiden Teams auf Jugendliche der U18 zurückgreifen können.

Dank der steigenden Mitgliederzahlen und der intensiven Trainingsarbeit im Winterhalbjahr in der vereinseigenen Halle blickt die Sparte hoffnungsvoll in die Zukunft, besonders weil sich im Altersbereich zwischen 20 und 35 Jahren eine trainingsfleißige und spielfreudige Gruppe gebildet hat, die das Rückgrat der Herrenmannschaft bildet.

Nachfolgend eine Übersicht über die Trainingszeiten ab dem 6. Mai: Montag von 17 bis 18 Uhr U 18, ab 18 Uhr Doppelrunde nach Plan. Mittwoch von 17 bis 18 Uhr U 14, ab 18 Uhr Doppelrunde nach Plan sowie ab 17 Uhr Damentraining, auch für Anfängerinnen. Das Training für U10 wird gesondert festgelegt.

Samstag, 9 Uhr, U 18 : TuS Schnaittenbach; 10 Uhr Herren I : Wackersdorf. Sonntag, 10 Uhr, Paulsdorf : Herren II und U 14 : Schanzl Amberg II.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.