23.06.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Steinreicher Steinwald

von Redaktion OnetzProfil

Der Steinwald zeichnet sich durch seine vielfältige Naturlandschaft aus. Bei einer Führung von Geopark und Naturpark Steinwald am Donnerstag, 25. Juni, stellen die Geoparkrangerinnen Monika Nickl und Michaela Hoffer die bizarren Felsen im Steinwald bei Pfaben vor und gehen auf deren Wandel durch die Jahrmillionen ein. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr am Wanderparkplatz am oberen Ende von Pfaben bei Erbendorf. Die Wanderung dauert etwa drei Stunden, Gebühr vier Euro. Weitere Informationen unter www.geopark-bayern.de.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.