Stippvisite an der Mosel

Ein Streifzug zwischen Rhein und Mosel steht bei der Siedlerfahrt auf dem Programm. Bei der fünftägigen Reise von 30. August bis 3. September geht es nach Treis-Karden an der Mosel ins Schlosshotel "Petry". Von dort aus führen Tagesausflüge unter anderem in die ehemalige Residenzstadt Koblenz sowie nach Trier. Zudem steht ein Besuch auf einem der größten Weinfeste mit Winzerumzug und Live-Musik in Bernkastel-Kues auf dem Programm. Weitere Informationen zur Fahrt gibt im Internet: "www. verband-wohneigentum.de/neuhaus-wn". Anmeldungen nimmt Organisationsleiter Karl Hage, Telefon 09681/1352, entgegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.