20.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

SV Heimstetten feuert Trainer

von Redaktion OnetzProfil

Fußball-Regionalligist SV Heimstetten hat sich von seinem Coach Rainer Elfinger getrennt. Der 47-Jährige wird nach knapp dreijähriger Amtszeit durch Vitomir Moskovic ersetzt, der bereits einmal für den Verein tätig war. Er hatte Heim-stetten 2010 zum Meister der Landesliga Süd gemacht und in die Bayernliga geführt.

"Zu den Gründen werde ich keine Angaben machen", sagte der Sportliche Leiter Michael Matejka am Dienstag zum überraschenden Trainerwechsel.

In sieben Saisonspielen hat Heim-stetten bisher sieben Zähler geholt. "Wenn das so weiterläuft, haben wir am Saisonende 34 Punkte und würden damit absteigen", sagte Matejka, betonte aber auch: "Es liegt nicht nur an der Punktausbeute, es gibt auch andere Gründe."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp