Tauschbörse und Expertisen-Tag

Museumsleiterin Maria Kunz stellte die Ausstellung kurz vor. Sie freute sich über Leihgaben, die bis aus Pfreimd, Vohenstrauß, Hirschau und Weiden der Ausstellung zur Verfügung gestellt wurden.

Zu sehen sind über 100 Jahre alte Tafelservice, oder Einzelstücke, wie ein Wasserkrug, die alle einst in Mitterteich hergestellt wurden. Frau Kunz lud zu mehreren Aktionen während der Porzellanwochen ein - etwa kommenden Samstag, 11. Mai, die Tauschbörse und ein Expertisentag. Zu Gast ist Porzellanexpertin Petra Werner aus Selb.

Ein Tag später ist Museumstag mit großem Programm, dazu wird Kaffee und Kuchen angeboten. Im Übrigen, so Frau Kunz, ist das Cafe im Museum ab sofort wieder jeden Sonntagnachmittag geöffnet. Am 25. Mai gibt es einen Schnäppchenmarkt mit Werksverkauf und am 1. Juni einen Sammlermarkt von 10 bis 16 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Museum. Geöffnet ist das Museum Dienstag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr, Samstag 9 bis 12 Uhr und Sonntag von 14 bis 17 Uhr. Montag ist geschlossen. (jr)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.